Entscheiden unter Unsicherheit– die SEU-Theorie

Betrachten wir zunächst mal unsichere Konsequenzen. Auf der einfachsten Ebene bedeutet dass, dass x eintritt oder eben nicht!

Ich kaufe ein Los, was mir einen Gewinn beschert oder eben keinen Gewinn.

Das Ganze ließe sich durch verschiedene Gewinnmöglichkeiten und verschiedene Wahrscheinlichkeiten für die jeweiligen Gewinne beliebig verkomplizieren.

Jede Option mit unsicheren Konsequenzen kann man als Lotterie betrachten. Grundsätzlich lassen sich sowohl die Wahrscheinlichkeiten als auch die Konsequenzen aus subjektiver und auch aus objektiver Sicht betrachten.

Nach dem SEU-Modell wählt ein Entscheider diejenige Möglichkeit, die den höchsten subjektiv erwarteten Nutzen hat.

Mit der SEU-Theorie sind einige Axiome wie Vergleichbarkeit, Transitivität, Unabhängigkeit und Kontinuität verbunden, die nicht immer gegeben sind.

Ein großes Problem der Theorie ist, dass Menschen zwischen formal äquivalenten, aber unterschiedlich beschriebenen Optionen Unterschiede machen. Ein Entscheider kann sich z.B. mal für Auto A oder für Auto B entscheiden, in Abhängigkeit von der Art und Weise wie die Autos beschrieben werden. Beim Kauf eines Lotterieloses lassen wir uns vielleicht von der Aura des Verkaufsstandes beeinflussen. Wenn mir ein Arzt eine bestimmte Operation mit 50%-iger Erfolgswahrscheinlichkeit anpreist, entscheide ich mich für die Operation. Wenn der gleiche Arzt mir die Operation mit 50%-igem Risiko anbietet, entscheide ich mich dagegen. Nun gerade dies fehlt der SEU-Theorie. Nach der SEU-Theorie dürften gute Verkäufer nicht besser abschneiden als schlechte Verkäufer, solange sie die gleichen Produkte mit gleicher Information verkaufen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Entscheidungsfindung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s