Situativer Interessen Test (SIT)

Hier im Blog wurden schon einige Tests zum Berufsinteresse vorgestellt. Dabei wurde der SIT (Situativer Interessen Test) nicht berücksichtigt.

Der SIT ist entsprechend dem RIASEC-Modell von John Holland konzipiert. Der Test strebt einen idiographischen Vergleich von Präferenzen für bestimmte Interessenbereiche. Er ist nicht standardisiert, d.h. man hat keine Vergleichspopulation.

Dennoch ist der Test für diejenigen, die das mal online ausprobieren möchten, ganz interessant.

Hier geht es zum SIT. Der Autor des Tests ist übrigens Werner Stangl.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Berufsberatung, Online-Tests, Persönlichkeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s