Die Vorliebe, Tests auf Normalverteilung zu vermeiden

„Für die spätere Praxis: Gar nicht erst Normalverteilung testen. Sonst muss man echt noch auf nonparametrische Tests ausweichen oder nacherheben.“

Das ist ein häufiges Zitat, was man aus „Praktikern“ in der Forschung hört.

Die Frage ist, was ist dann diese Forschung noch wert?
Und wenn Psychologen ihre eigenen Methoden nicht mehr ernst nehmen, wer soll dann noch ihre Ergebnisse ernst nehmen?

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Statistische Methoden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s