Tests zum Berufsinteresse (2)

Über explorix, der auf dem Riasec-Modell von Holland beruht, wurde schon mal vorgestellt. Es gibt auch andere Tests zum Berufsinteresse, die auf anderen Modellen beruhen.

Ein solcher Test wird von der Allianz kostenlos angeboten: Perspektiventest für Junge Berufstätige, Studenten oder Schüler. Das Verfahren ist von Wottawa und Jäger entwickelt worden. Es wird empfohlen, die eigenen Daten nicht für Werbezwecke zugänglich zu machen.

Der Test erfasst unter anderem das Schlussfolgernde Denken, Soziale Kompetenzen und Arbeitsstil, Verhalten in beruflichen Situationen, Vorliebe für bestimmte Karrierewege sowie Einschätzung eigener Fähigkeiten.

Vor allem der Teil zum Verhalten in beruflichen Situationen ist relativ neuartig und interessant.

Der große Haken an dem Test ist, dass das Ergebnis nicht online bereitgestellt wird. Das Testergebnis in schriftlicher Form kann man sich bei einer Vertretung der Allianz abholen. Die Adresse wird einem per E-Mail mitgeteilt. Natürlich wird dabei auch ein mögliches Verkaufsgespräch in Gang gesetzt. Wer sich davon nicht unter Druck setzen lässt, kann den Test machen. Wer allerdings schon vorher weiß, dass man den Weg zur Vertretung meidet oder fürchtet in ein unangenehmes Verkaufsgespräch verwickelt zu werden, der sollte den Test auch gar nicht machen. Es werden noch weitere Tests zum Berufsinteresse und zu Berufseignung vorgestellt werden, so dass es auf den einen nicht ankommen wird.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Berufsberatung, Diagnostik, Online-Tests, Persönlichkeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s