Wirkt ein Commitment noch, nachdem es abgelaufen ist?

Eine beliebte Form von Commitments sind Neujahrs-Vorsätze. Die halten allerdings nie lange.

Doch wie steht es mit ernsthaftem Commitment aus? Was passiert, wenn man sich vornimmt, ein Jahr lang jede Woche 10 km zu joggen oder innerhalb eines halben Jahres 10 kg abzunehmen?

In der Regel funktioniert das gut. Auch theoretisch ist das in mehreren konzeptualisiert. Nach der Zielsetzungstheorie von Latham und Locke wirken Ziele als Motivation für ein bestimmtes handeln. Ein Commitment wirkt i.d.Regel verpflichtet, so dass man sich an das Ziel gebunden fühlt (anders als bei Neujahrs-Vorsätzen). Commitments sind i.d.Regel nicht komplex, d.h. die Realisierung scheitert nicht daran, dass die Aufgabe zu kompliziert ist. Das Commitment kommt von einem selbst, d.h. man kann und sollte selbst entscheiden, ob man jetzt 5 oder 10kg abnehmen möchte bzw. ob man jede Woche 5 km oder 10 km laufen möchte.

So, what’s next?Was passiert nach einem Jahr, nachdem man jede Woche 10 km gerannt ist? Was passiert nach einem halben Jahr, wenn man 10 kg abgenommen hat. Tja, es gibt einige, die an der langfristigen Wirkung zweifeln.

Und ja, es gibt Hinweise, dass es tatsächlich so ist. In einer Statistik, die Dan Goldstein erarbeit hat, hat ein Abnehm-Commitment, das über eine Periode von 8 Monaten gegeben wurde, auch gewirkt. Doch 9 Monate nach Ablauf des Commitments waren die Pfunde wieder da.

Bevor man ein Commitment abgibt, sollte man sich überlegen, ob man es nach Ablauf verlängern möchte. Also vor dem Commitment: pre-commit to re-commit!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Entscheidungsfindung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s