IST-2000-R

Der IST-2000-R ist ein Intelligenztest mit dem die folgenden Fähigkeiten erfasst werden: Verbale Intelligenz, Numerische Intelligenz, Figurale Intelligenz, Merkfähigkeit, Schlussfolgerndes Denken oder „reasoning“ (basiert verbale, numerische und rechnerische Intelligenz), Verbales Wissen, Figural-bildhaftes Wissen, Numerisches Wissen, Wissen (basiert auf verbales, figural-bildhaftes und numerisches Wissen), fluide Intelligenz (gf) und kristalline Intelligenz (gc). Auffällig ist, dass ein Gesamt-IQ nicht errechnet werden kann. Im Vergleich zum Vorgänger-Test weist der IST-2000-R einen stärkeren Bezug zu Wissens-Tests.

Theoretisch basiert dieser Test auf ein hierarchisches Intelligenzmodell. Konkret lassen sich folgende Untertests bearbeiten: Satzergänzung, Analogien, Gemeinsamkeiten, Rechenaufgaben, Zahlenreihen, Rechenzeichen, Figurenauswahl, Würfelaufgaben,
Matrizen, Merkfähigkeit (verbal), Merkfähigkeit (figural) und Wissenstests. Allerdings ist es nicht zwingend notwendig, dass alle Subtests bearbeitet werden.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Diagnostik

Eine Antwort zu “IST-2000-R

  1. Pingback: WIT-2 (Wilde-Intelligenz-Test 2) | Psychoblogie für Anfänger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s