Archiv der Kategorie: AO Psychologie

Wirkt sich Talent Management positiv auf den Erfolg eines Unternehmens aus?

„Talent Management“ ist ein Begriff der derzeit Hochkonjunktur hat. Alle wollen es, alle machen es. Nur, was bringt’s?

 

Die Idee hinter Talent Management ist, dass einige Individuen im Unternehmen gibt, deren Fähigkeiten und Können sehr wichtig für den Erfolg einer Organisation sind. Damit sind weniger Hilfsarbeiter gemeint, sondern eher die „talentierteren“ Mitarbeiter.

Welches Problem kann Talent Management lösen?

Es geht um den Wettbewerb mit anderen Unternehmen und darum, diesen erfolgreich zu bestehen. Man kann eher gewinnen, wenn die besten Leute für die eigene Organisation und nicht für die Konkurrenz arbeiten. Die Idee ist bestechend einfach.  Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AO Psychologie

Hat NLP positive Effekte auf die berufliche Leistung?

NLP ist im Kern keine Anwendung, in der es um den beruflichen Erfolg geht. Allerdings ist es nicht ungewöhnlich, dass Personen, die im Bereich Human Resources arbeiten eine NLP-Ausbildung haben. Da gibt es den NLP-Trainer, NLP-Coach, NLP-Master, NLP-Practitioner usw.

Was soll mit NLP erreicht werden?

 

NLP ist nicht auf bestimmte Probleme und Ziele fokussiert. Begeisterte NLPler empfehlen NLP zur Steigerung der beruflichen Leistung, für bessere Beziehungen, für ein besseres Wohlbefinden, für eine effektivere Kommunikation, aber auch um Phobien, Depressionen etc. zu heilen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AO Psychologie, Persönlichkeit, Personalentwicklung

Welche Faktoren sind hinderlich für eine erfolgreiche Karriere?

Ein erster Stolperstein könnte eine geringe Intelligenz sein. Eine Führungskraft muss nicht ein Genie sein und spezielles Fachwissen mitbringen, sondern fähig sein schnell zu lernen. Sie muss in der Lage sein, aus komplexen Informationsmustern das Wesentliche zu erkennen.

Wenn man ein schlechter Verkäufer ist, ist man tendenziell auch eine schlechtere Führungskraft.  Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AO Psychologie, Berufsberatung, Entwicklung, Personalentwicklung, Vorhersagen

Ist emotionale Intelligenz ein Erfolgsfaktor im Beruf?

Auf das Thema emotionale Intelligenz bin ich schon mal eingegangen. Viele verstehen zum Teil etwas Unterschiedliches damit. Im Grunde einigt man sich aber zumindest darauf: Enotionen bei sich und anderen identifizieren, daraus Schlussfolgerungen ziehen und die Emotionen regulieren.

Welchen Effekt hat es im Arbeitsleben? Emotionale Intelligenz ist ein wenig als der komplementäre Part zur Intelligenz eingeführt worden: nicht nur der IQ, sondern auch der EQ sei für den beruflichen Erfolg wichtig. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AO Psychologie, Persönlichkeit

9. Fachgruppentagung der AO-Psychologie in Mainz

Interessante Vorträge habe ich gesehen:

Leisten Beschäftigte mit mikropolitischen Ambitionen weniger?
Nora Schütte, Janis Heupel & Gerhard Blickle Universität Bonn (-> Ergebnis: Ja, aber nur wenn ein Klima herrscht, das wenig Eigeninitiative fördert)

Wie Bedrohungen und Unterstützung auf Voice-Verhalten wirken Diana Boer¹ & Johannes Leder² ¹Universität Koblenz-Landau ²Universität Hildesheim (-> Ergebnis:  Bedrohungen beeinflussen die Wahrscheinlichkeit Voice-Verhalten zu zeigen negativ; Voice-Verhalten kann trotzdem gezeigt werden, wenn  sich die Person einen individuellen Nutzen davon verspricht)

Konstruktiv-kritisches freiwilliges Arbeitsengagement von PraktikantInnen
Jenny S. Wesche, Daniel May & Rudolf Kerschreiter Freie Universität Berlin (-> Ergebnis: bessere PraktikantInnen, wenn Möglichkeiten zur Orientierung und Qualifizierung gegeben sind und die Führungskraft offen für Vorschläge ist)

Der Einfluss der Urteilsquelle auf psychometrische Eigenschaften von Skalen zur Messung kontraproduktiven und produktiven Arbeitsverhaltens
Oliver Rizmanoski & Bernd Marcus FernUniversität in Hagen(-> Ergebnis: Vorgesetzte und Kollegen können kontraproduktives Verhalten weniger gut einschätzen) Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AO Psychologie, Psychometrie, Uncategorized

Ausbildungserfolg: Bessere Prognose durch einen Leistungstest oder ein Interview?

Allgemein gilt die kognitive Leistungsfähigkeit als der beste Prognosfeaktor für den Erfolg im Beruf (Die Arbeitsprobe als Faktor schneidet womöglich genauso gut ab). Bisherige Studien bestätigen dasselbe auch für den Ausbildungserfolg. Allerdings ist die Wirkung verschiedener Faktoren bei den gleichen Auszubildenden selten getestet worden.

Bei den mehreren Hundert Teilnehmern in der Studie mit TeilnehmerInnen aus Deutschland von Ziegler, Dietl, Danay, Vogel und Bühner (2011) zeigte sich, dass die allgemeine Intelligenz (r=.65) den Ausbildungserfolg am besten vorhersagen konnte. An zweiter Stelle war die verbale Intelligenz (r=.45), gefolgt von der numerischen Intelligenz (r=.41). Als nächstes kamen in der Reihenfolge ein Diktat (r=.38) und grundlegende Rechenaufgaben (r=.33). Das strukturierte Interview konnte den Ausbildungserfolg nur moderat gut prognostizieren (r=.23), und das unstrukturierte Interview konnte den Erfolg in der Ausbildung nur schwach erklären (r=.13). Dabei zeigte sich, dass eine Kombination aus allgemeiner Intelligenz und strukturiertes Intervew den Erfolg in der Ausbildung am besten erklären konnten, da 48% der Varianz des Kriteriums aufgeklärt werden konnten.

Wenn man die Ausbildungen nach dem Schwierigkeitsgrad trennte, zeigte sich eine Steigerung der Prognosefähigkeit der allgemeinen Intelligenz für die komplexeren Ausbildungen. Bei den in der Studie berücksichtigen Berufen handelte es sich um Ausbildungen in den Bereichen Chemie, Pharmazie, Büromanagement, Elektronik und Mechanik.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter AO Psychologie, Diagnostik, Personalauswahl

Faktoren mit denen sich Erfolg im Beruf vorhersagen lässt

Zur Prognose des beruflichen Erfolgs werden Vorstellungsgespräche, Assessment Center, Arbeitsproben, Fragebögen, Tests etc. durchgeführt. Die Liste ließe sich noch mit weiteren Methoden wie graphologische Gutachten, Analyse des Lebenslaufes, Analyse der Arbeitszeugnisse usw. ergänzen.

Diese Faktoren können den beruflichen Erfolg in unterschiedlicher Art und Weise vorhersagen. Zunächst sollte man sich fragen, was Erfolg im Beruf überhaupt bedeutet. Dies kann unterschiedliches bedeuten:

  1. wie gut man die Arbeit erledigt
  2. wie viel Geld man durch die Arbeit verdient (Einkommen)
  3. welche Position man erreicht hat (Beförderung)
  4. wie zufrieden ist man mit dem eigenen Berufserfolg (Arbeits- oder Karrierezufriedenheit)

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter AO Psychologie, Diagnostik, Entscheidungsfindung, Personalauswahl, Personalentwicklung